Besuch Chinesischer Wissenschaftler am ihwb

28.11.2018

Besuch Chinesischer Wissenschaftler am ihwb

November 2018

Chinesische Wissenschaftler waren zu Besuch am ihwb, um zukünftige Aktivitäten, Workshops und gemeinsame Forschungsprojekte sowie einen Austausch von Doktoranden zu planen.

© Fachgebiet Ingenieurhydrologie und Wasserbewirtschaftung

Vier chinesische Wissenschaftler waren am 27.11.2018 zu Besuch am ihwb. Der gemeinsame Tag wurde für fachliche Diskussionen und die Planung zukünftiger Aktivitäten genutzt. Die Profes. Jiang Tong (Nanjing University of Information Science & Technology), Su Buda and Zhai Jianqing (National Climate Centre, China Meteorological Administration, Beijing) and Liu Jian (Water Research Institute, Shandong) zeigten sich sehr interessiert an gemeinsamen Forschungsprojekten und Workshops sowie einem Austausch von Doktoranden. Prof. Britta Schmalz (ihwb) als Koordinatorin einer Chinesisch-Deutschen Kooperationsgruppe ist so in zentraler Position zur Vermittlung zwischen einzelnen Institutionen und Fachexperten.

Der Vormittag war dem Thema „Green Infrastructure“ gewidmet. Prof. Stefan Schäfer (FG KGBauko) stellte in einer Präsentation Belastungen, Lösungen und Potenziale in Bezug auf diesen Themenkomplex vor. Nach einer interessanten und aufschlussreichen Diskussion, auch zusammen mit den ihwb-Mitarbeitenden Amrei David und Michael Kissel, wurden Ideen für gemeinsame Forschungsanträge gesammelt.

Nach einem Mittagessen in einem Darmstädter Restaurant wurden am Nachmittag ein für September 2019 in Darmstadt geplanter Workshop sowie weitere gegenseitige Besuche und gemeinsame Aktivitäten durchgesprochen. Im Anschluss kamen Prof. Wilhelm Urban und Frederik Kip (FG Wasserversorgung und Grundwasserschutz) hinzu und diskutierten eine fachliche Anwendung von Wasserversorgungsuntersuchungen in chinesischen Fallstudien.

zur Liste