Arbeiten

Bachelor- und Masterarbeiten

Nachfolgend finden Sie eine Liste mit aktuellen Themen für Studien-, Bachelor-, Diplom- und Masterarbeiten. Weitere Themen können Sie auch bei den Mitarbeitern des ihwb erfragen.

Bachelorthesis
Analyse der Sedimentationshistorie in den Seitenbereichen der Tideelbe Dr.-Ing. Jochen Hack,
Kooperation mit der Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG)
Umwelt- und Ressourcenkosten nach EU-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) – Konzept und Umsetzung in die Praxis Dr.-Ing. Jochen Hack
Analyse des Sedimenteintrags in die obere Modau und GIS-unterstützte Abbildung von Boden- Erosionsprozessen (verschiedene Themenschwerpunkte möglich) M.Sc. Angela Rebscher
Modellierung von Baseflow (und Interflow) in hydrologischen Modellen M.Sc. Angela Rebscher
Anwendung, Kalibrierung und Beurteilung des SCS- Curve Number Verfahrens für das EZG Obere Modau M.Sc. Angela Rebscher
Parametrisierung von Eingangsparametern für hydrologische Modelle aus Fernerkundungsdaten M.Sc. Angela Rebscher
Vergleichende Analyse, Anwendung und Bewertung der statistischen Methoden zur Bestimmung hydrologischer Bemessungsgrundlagen (Hochwasserabflüsse) am Beispiel der Merkblätter DVWK-M 251/1999 sowie DWA-M 552 M.Sc. Christina Schmidt
Messung und Modellierung von Schmutzstoffakkumulation auf urbanen Flächen. M.Sc. Michael Kissel
Auswertung der modelltechnischen Abbildung von verschiedenen, physikalischen Teilprozessen des Wasserkreislaufs im Modell BlueM M.Sc. Michael Kissel
Masterthesis
Modelltechnische Ansätze zur Abbildung und Bewertung von hydrologischen Ökosystemleistungen (Modellvergleich/Modellanwendung) Dr.-Ing. Jochen Hack
Temperaturabhängige Infiltration Dr.-Ing. Jochen Hack
Auswertung des Sedimentationsgeschehens in einem Baggerabschnitt der Tideelbe Dr.-Ing. Jochen Hack,
Kooperation mit der Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG)
Vergleich von Datensätzen zu Korngrößenverteilungen für Schwebstoffe vom Wehr Geesthacht bei Lauenburg an der Elbe Dr.-Ing. Jochen Hack,
Kooperation mit der Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG)
Ingenieurhydrologische Bewertung des geplanten Nicaraguakanals Dr.-Ing. Jochen Hack
Messung und Modellierung von Schmutzstoffakkumulation auf urbanen Flächen M.Sc. Michael Kissel
Modellierung von Baseflow (und Interflow) in hydrologischen Modellen M.Sc. Angela Rebscher