Über Uns

Herzlich willkommen beim Fachgebiet Ingenieurhydrologie und Wasserbewirtschaftung (ihwb)

Unsere Homepage bietet einen Überblick über unsere Forschungsaktivitäten, Lehrveranstaltungen, Publikationen und Veranstaltungen. Wir freuen uns über Ihr Interesse und hoffen, dass Sie die gewünschten Informationen finden.

Das Fachgebiet für Ingenieurhydrologie und Wasserbewirtschaftung als Teil des Fachbereichs Bau- und Umweltingenieurwissenschaften der TU Darmstadt ist seit Februar 2016 mit Frau Professor Dr. habil. Britta Schmalz besetzt.

Hydrologischer Kreislauf
Hydrologischer Kreislauf

Ausrichtung

Die Aufgabengebiete und Forschungsschwerpunkte umfassen unter anderem:

  • Einzugsgebietshydrologie
  • Analyse hydrologischer Prozesse in Mittelgebirgsregionen
  • Analyse von meteorologischen und hydrologischen Eingangsdaten
  • Messung und Modellierung des Wasser- und Stofftransportes
  • Bodenabtrag, Erosion, Sedimenttransport – Messung und Simulation
  • Starkregenanalyse und -modellierung
  • Untersuchung von abfiltrierbaren Stoffen im Niederschlagsabfluss von Autobahnen, unter besonderer Berücksichtigung von AFS63
  • Integrierte ökohydrologische Modellierung von aquatischen Ökosystemen
  • Auswirkungen von Klima- und Landnutzungswandel auf die Hydrologie
  • Integriertes Flussgebietsmanagement, Fragen der Wasserbewirtschaftung